Dankbarkeits-Box

Absicht: Die Kultur der Dankbarkeit und der Wertschätzung in der Familie zu stärken.

Für wen? Eltern und Kinder ab 10 Jahre.

Dauer: Über einen Zeitraum von 1-2 Wochen.

Material: Eine schöne Schüssel oder Box; kleine bunte Karten zum darauf Schreiben.

Beschreibung der Methode

Alle in der Familie werden eingeladen über einen bestimmten Zeitraum (vielleicht in der Adventszeit) hinweg Momente, Erlebnisse, Situationen wo sie Dankbarkeit und/oder Wertschätzung erfahren bzw. gespürt haben niederzuschreiben auf einer der bunten Karten und dann in die Dankbarkeits-Schüssel/Box geben.

Man kann dieses Ritual beginnen mit einem Familienkreis, in dem alle erzählen für was sie heute dankbar sind. Am Ende des Zeitraumes setzen sich alle in einer schönen Atmosphäre (vielleicht Kerze, Musik, etc) im Kreis und dann werden die Karten eine nach der anderen vorgelesen.

Tipp: Die Box sollte recht gut sichtbar im Raum stehen.

Leave a Reply